Gründung der JSG Hügelland

Neugegründete JSG Hügelland startet in die Saison 2014/15

Die Vereine TSV Eintracht Belle, SV SW Brüntrup, SV Cappel, TuS BW Istrup und TV Reelkirchen bilden ab der Saison 2014/2015 die neue JSG Hügelland. In dieser neuen Jugendspielgemeinschaft werden mehr als 150 Kinder und Jugendliche aktiv in allen Altersklassen von der A-Jugend bis zu den Mini-Kickern Fußball spielen.

 

Durch den Zusammenschluss der bisherigen Spielgemeinschaften Belle/Cappel/Reelkirchen und Istrup/Brüntrup wird ein sehr gutes Trainingskonzept angeboten. Alle eingebundenen Sportplätze verfügen über sehr gute Rasenplätze, teilweise mit Flutlichtanlagen.

 

Mit dieser neuen Jugendspielgemeinschaft wird den Kindern und Jugendlichen langfristig die Möglichkeit gegeben, in ihrem Verein Fußball spielen zu können.

 

Die Vereinsverantwortlichen haben sich für die Bezeichnung JSG Hügelland entschieden, da eine Spielgemeinschaft mit der Nennung aller Vereinsnamen sehr lang und somit kompliziert würde.

 

Zusätzlich wird an den ehemaligen Traditionswettbewerb Hügelland-Pokal erinnert, der vielen älteren Fußballern im lippischen Südosten ein Begriff sein wird.

 

Die JSG Hügelland hat für die kommende Saison 2014/15 folgende Mannschaften in folgenden Juniorenbereichen gemeldet:

 

A-Junioren

JSG Hügelland

 

B-Junioren

JSG Hügelland

 

C-Junioren

JSG Hügelland I

JSG Hügelland II

 

D-Junioren

JSG Hügelland

 

E-Junioren

JSG Hügelland I

JSG Hügelland II

 

F-Junioren

JSG Hügelland I

JSG Hügelland II

 

G-Junioren (Mini-Kicker)

JSG Hügelland

 

Für interessierte Spieler und Eltern, sowie bei allgemeinen Fragen zur JSG Hüggelland stehen die Jugendobleute der Vereine gerne zur Verfügung.

 

Ansprechpartner beim SW Brüntrup:

 

Toni Cucchiara

Tel.: 05236 - 1795

Mobil: 0171 - 6030461

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Kalender
Atomuhr

Darts Doppelspieltag:

The Hunters - Steelers
31.05.2019 / 20:00 Uhr

News-Tags