Orientierungsfahrt 2019...erneut ein toller Erfolg

Nachbericht von der diesjährigen Orientierungsfahrt

 

Am Karfreitag, den 19. April 2019 fand in Brüntrup die diesjährige Orientierungsfahrt statt. Wie schon in den vorherigen Jahren war diese bei angenehmen 24 Grad und strahlendem Sonnenschein wieder ein toller Erfolg!

 

Mit ca. 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf 27 Autos verteilt und somit nur mit einem Auto weniger zum Vorjahr, wo mit 28 Autos der aktuelle Teilnehmerrekord der Orientierungsfahrt aufgestellt wurde, ist man trotzdem wieder sehr zufrieden und freut sich über das Interesse der teilnehmenden Personen.

 

Die Gewinner aus dem Jahr 2018 um Andre Georg, Pascal Schrader, Malte Körber und Lena Hempe waren die Ausrichter der diesjährigen Orientierungsfahrt. Mit einem Quiz vor der Abfahrt mit Fragen über den Kreis Lippe und der Stadt Blomberg ging es für die Teilnehmer los, bevor sie sich auf den Weg machten die Strecke von rund 60 Kilometern mit sämtlichen Fragen und Bildern zu absolvieren.

 

Also startete die Orientierungsfahrt ca. um 13.15 Uhr und die Autos machten sich auf den Weg. Von Brüntrup ging es über Vahlhausen, nach Diestelbruch, über Fissenknick Richtung Belle, von Belle nach Steinheim und von Steinheim über Lothe, Brakelsiek, Schieder in die Kernstadt Blomberg und von dort über Siebenhöfen, Höntrup zurück zum Dorfgemeinschaftshaus in Brüntrup.

 

Im Durchschnitt waren die Autos ca. 5-6 Stunden unterwegs. Im Anschluss gab es noch eine leckere Bratwurst mit verschiedenen Salaten. Während die Teilnehmer mit dem Essen und dem Austausch über die absolvierte Orientierungsfahrt beschäftigt waren, werteten die Ausrichter die Aufgaben aus. Gegen 20 Uhr fand dann auch endlich die Siegerehrung statt.

 

 

 

 

 

Den dritten Platz belegte das Auto von Marnie Baumert zusammen mit Ihren Mitfahrerinnen Leonie Stock, Leonie Erichsmeier und Dorina Beckmeier

 

 

 

 

 

Den zweiten Platz erreichte das Auto von Dennis Köster mit Fabio Cucchiara, Till Redeker, Marc Böger und Knut Döse

 

 

 

 

Sieger der Orientierungsfahrt und somit Ausrichter im Jahr 2020 wurde das Auto von Katharina Schröder, Justine Kleemann Breuer, Lareen Schnittger, Aileen Abelshausen, Ramona Capelle, Vivien Schlichte und Manon Tax

Der Sportverein Schwarz-Weiss Brüntrup bedankt sich bei allen Teilnehmern und hofft das es auch in diesem Jahr wieder Spass gemacht hat. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Kalender
Atomuhr

Darts:

DC Nordpol - Steelers
28.06.2019 / 20:00 Uhr

News-Tags