Siebter Heimsieg der Saison - Steelers machen früh alles klar

 

 

 

 

 

 

28. Spieltag / Steelers vs Challengers 8:4

 

Am Freitagabend konnten die Steelers Brüntrup im 11ten Rückrundenspiel den 7ten Rückrundensieg einfahren. Nach einem starken ersten Block und wieder einmal zwei erfolgreichen Doppeln, war die Messe gegen die Challengers doch recht früh gelesen.

 

Zum Spiel:

Rubens begann für die Brüntruper und konnte sich gegen Alli (RLP 139, 4 Siege aus 12 Spielen) erfolgreich mit 3:1 durchsetzen. Am Nebenboard konnte dann auch Roy, nach bereits zwei 2 Siegen im Doppel, seinen ersten Einzelerfolg feiern. Gegen Miriam (RLP 8 der Damen, 7 Siege aus 34 Spielen) gelang ihm ein glatter 3:0 Erfolg. Im dritten Spiel des Abends mussten die Steelers dann die erste Niederlage hinnehmen. Im Spiel zwischen Hermann und Axel (RLP 32, 23 Siege aus 45 Spielen) fand Hermann gar nicht zu seinem Spiel und musste sich mit 0:3 deutlich geschlagen geben. Im Parallelspiel zwischen Fabian und Ron (RLP 46, 21 Siege aus 48 Spielen) wurde es richtig eng. Nach einem 1:2 Rückstand konnte Fabian das Spiel allerdings noch drehen oder sorgte so für die wichtige 3:1 Führung im Gesamtstand. Im Abschlussspiel des ersten Blocks bekam es Kevin dann auch nochmal mit Alli zu tun, der für die Gäste im ersten Block doppelt spielen musste/durfte, da die Challengers nur mit 4 Spielern anreisten. Und in diesem Spiel zeigte Kevin die stärkste Leistung des Abends. Mit gleich 5 Scores (davon 2x 140) und einem 17er Short-Leg ließ er Alli nicht den Hauch einer Chance und siegte verdient mit 3:0.

 

Somit ging es mit einer beruhigenden 4:1 Führung in die anstehenden Doppelbegegnungen. Dort waren es zunächst Fabian und Uli, die die Führung im Spiel gegen Axel und Alli auf 5:1 ausbauen konnten. Das erste Doppel endete nämlich mit 3:1. Im zweiten Doppel blieben Andre und Roy immer dran und konnten einen 1:2 Rückstand noch zu einem 3:2 Erfolg gegen Miriam und Ron ummünzen und so bereits für das sichere Unentschieden (6:1 Führung) sorgen.

 

Im ersten Spiel des zweiten Einzelblocks gelang Rubens im Spiel gegen Axel noch nicht der 7te Gesamtpunkt, denn Rubens unterlag Axel wie im Hinrundenspiel mit 1:3. Den Sieg perfekt machte dann letztlich Andre, der sich in einem Spiel was hin und her ging, mit 3:2 gegen Ron durchsetzen konnte. Für den 8ten Gesamtpunkt sorgte dann noch Fabian der sich gegen Alli souverän mit 3:0 durchsetzen konnte. Die letzten beiden Spiele des Abends gingen dann nochmal an die Challengers. Denn zunächst scheiterte Happy an den Doppelfeldern und verlor somit sein Spiel gegen Miriam mit 0:3 und auch Uli gelang gegen Axel, der im zweiten Block doppelt spielte, kein Leg-Gewinn und unterlag somit ebenfalls mit 0:3.

 

Am Sieg änderte das aber nichts mehr, denn unterm Strich siegten die Steelers Brüntrup mit 8:4 gegen die Challengers aus Bünde, was gleichbedeutend der 7te Sieg der Rückrunde und auch der 7te Heimsieg (nur 1 Sieg auswärts) der Saison war. „Mit 21 von möglichen 32 Rückrundenpunkten, spielen wir eine richtig gute zweite Saisonhälfte. Am Freitag war der Schlüssel zum Erfolg ein starker erster Block und zwei erfolgreiche Doppel. Zudem konnten wir die knappen Spiele, die wir in der Vorwoche noch mit 3:2 verloren hatten, nun mit 3:2 gewinnen“ (3 Mal), war man beim Heimteam zufrieden.

 

Weiter geht es nun erst in 2 Wochen, wenn das Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten „Hunters“ (24 Siege, 1 Niederlage) ansteht. Am 07.06. und 21.06 stehen dann noch die letzten beiden Heimspiele der Saison an, wenn es gegen die Irish Rocks (11ter) und UPS (8ter) geht. Am 28.06. endet dann die Saison mit dem Auswärtsspiel beim DC Nordpol (6ter) in Gütersloh.

 

Steelers Brüntrup

 

aktuelle Statistiken und Bestleistungen:

 

STB:

Fabian: 7 Scores (Ranglistenposition 19)

Rubens: 8 Scores (RLP 26)

Roy: ohne Score (RLP 145)

Hermann: 1 Score (RLP 47)

Andre: 4 Scores (RLP 42)

Uli: ohne Scores (RLP 150)

Kevin: 5 Scores + 17er Short-Leg (RLP 120)

Happy: ohne Score (RLP 152)

 

CHA:

Axel: 7 Scores (RLP 32)

Ron: 2 Scores + 141 High Score (RLP 46)

Miriam: 1 Score (RLP 8 der Damen)

Alli: 4 Scores + 106er High Finish (RLP 139)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Kalender
Atomuhr

Darts:

Steelers - Irish Rocks
07.06.2019 / 20:00 Uhr

Dartroom Brüntrup

News-Tags